Auf dem Laufenden bleiben: anerkannte Weiterbildungen und Kurse in Onlinemarketing und Kommunikation

 

Das Institut für Onlinekommunikation gehört zur TRIAGON – School of Marketing und versteht sich als Kompetenzzentrum für Onlinekommunikation und Werbung. Wir sind eine wissenschaftliche Einrichtung der IUN-World  International University Network (IUN) und können aus diesem Grund Unternehmen neben Seminaren, Workshops und Diplome auch Bachelor- und Masterstudiengänge an unseren Hochschulen und Universitäten des Verbundes anbieten. Diese werden dann an unseren Standorten der School of Marketing oder der  Hochschule für angewandtes Management (HAM) in Erding, Ismaning, Berlin und  Treuchtlingen oder an unserer  Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen absolviert.

 

Studieren Sie wann und wo Sie wollen an der Hochschule für angewandtes Management oder an der School of Marketing

Unser semivirtuelle Studienkonzepot  verbindet die Vorteile von Präsenzstudium und Fernlehre 

Unsere Fort- und Weiterbildungen  an unserer School of Marketing so wiie auch unsere Bachelor- und Masterangebote an unseren Hochschulen und Universitäten sind sogenannte konsekutive Studiengänge, welche durch ihre  semi-virtuelle Ausgestaltung sowohl im klassischen Vollzeitformat als auch berufsbegleitend in Teilzeit studiert werden können. Unser bewährtes Studienkonzept im Blended Learning Format zeichnet sich durch einen festgelegten Rhythmus aus Präsenzphasen und virtuellen Onlinephasen aus.  D.h. es ist eine Kombination aus  aus Fernlehre und traditionellem Präsenzstudium und vereint Vorteile von beiden Formaten.

Vorteile gegenüber einem reinem Fernstudium oder reiner Präsenz

Unser semivirtuelles Konzept weist in Bezug auf die Kompetenzentwicklung der Studierenden viele Vorteile auf.  Im Gegensatz zum Fernstudium werden die Teilnehmer durch unsere Dozenten individuell betreut. Neben der Vermittlung von Fachwissen werden gemeinsame Reflexionsprozesse sowie die Interaktion in kleinen Gruppen möglich. Darüber hinaus werden soziale Kompetenzen sowie Aktivitäts- und Handlungskompetenzen erworben.

Der Vorteil dieser intensiven und individuellen Betreuung besteht auch gegenüber einen reinen klassischen Präsenz oder Wochenendstudium.  Durch die Strukturierung der Lehrmaterialien wird das Fachwissen hauptsächlich in den virtuellen Phasen und Lerneinheiten vermittelt. Dadurch enstehen in den Präsenzphasen Freiräume, das erworbene Wissen  in Gruppenarbeiten und Praxis-Fallstudien auch wirklich realistisch zu trainieren und zu vertiefen.  Den Studierenden werden durch unser semivirtuelles und seit Jahren bewährtes Lehrkonzept Freiräume geboten, das erworbene Wissen auch studienbegleitend in der betrieblichen Praxis anzuwenden und dadurch fachspezifische Kompetenzen aufzubauen.

Die Mehrheit unserer Studenten nutzt diese Möglichkeit und arbeitet studienbegleitend z.B.  in Unternehmen.

 

 

ID Course Name Program Length
N/A Diplomlehrgang Onlinemarketing Manager/in 2017 Durchführung II Diplom Lehrgang (zertifiziert) N/A