Andreas Schöler betreut am Institut für Onlinekommunikation die Bereiche Service-Interaktion, Quality Management sowie Feedbackmanagement.


Prof.Dr. Andreas Schöler
.

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und einem Studium der BWL an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, promovierte er am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement von Prof. Dr. Dr. h.c. Bernd Stauss zum Thema „Nutzung von Beschwerdeinformationen“.

Andreas Schöler beschäftigt sich seit 2001 mit Fragestellungen der kundenorientierten Organisationsentwicklung. Er unterstützt Unternehmen und begleitet Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen bei wirksamen Research- und Veränderungsprojekten auf dem Weg zur stärkerer Kundennähe und nachhaltiger Kundenbindung – offline wie online.

Nach Lehraufträgen an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Koblenz Landau, ist Andreas Schöler seit 2013 als Dozent an der Hochschule für angewandtes Management in Erding für die Fächer Marketing und Konsumentenverhalten tätig. 2014 wurde er zum Professor für die Lehrgebiete Konsumentenpsychologie und Dienstleistungsmanagement berufen.

Zu seinen Forschungsgebieten zählen:

 

  • Crossmediales Beschwerdemanagement und Interaktion bei Kundenbeschwerden
  • Kundenbindungsprogramme
  • Führung in Dienstleistungsunternehmen
  • Kunden- bzw. serviceorientierte Organisationsentwicklung
  • Wirksamkeit im Qualitätsmanagement

 

Andreas Schöler ist Autor zahlreicher Publikationen und Redner zu Fragestellungen des Kundenmanagements (u.a. des Beschwerdemanagements) sowie der qualitätsorientierten Unternehmensentwicklung. Als Unternehmer ist er Geschäftsführer der IFMOD+ GmbH & Co. KG (Organisationsdiagnose und Reporting) sowie der PARTNERTEAMS GROUP GmbH & Co. KG  (Organisationsentwicklung und Unternehmensberatung) mit Sitz in Planegg bei München.
Andreas Schöler ist Autor zahlreicher Publikationen und Redner zu Fragestellungen des Kundenmanagements (u.a. des Beschwerdemanagements) sowie der qualitätsorientierten Unternehmensentwicklung.

Als Unternehmer ist er Geschäftsführer der IFMOD+ GmbH & Co. KG (Organisationsdiagnose und Reporting) sowie der PARTNERTEAMS GROUP GmbH & Co. KG  (Organisationsentwicklung und Unternehmensberatung) mit Sitz in Planegg bei München.