Daniel Werth


Dr. Daniel Werth ist Wirtschaftspsychologie M.A., Diplom Betriebswirt (FH) und promovierte an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München bei Prof. Dr. Dr. h. c. Lutz von Rosenstiel und Prof. Dr. Jürgen Kaschube zum Thema „Unternehmen oder unterlassen – Einflussfaktoren der Organisation auf das Wohlbefinden und auf die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern“.

Er ist Unternehmer und Experte im Bereich der Entwicklung von digitalen Strategien in Unternehmen, insbesondere im Handel und im Großhandel. Als Impulsgeber zeigt er Unternehmen, wie sie mit Digitalisierung umgehen können. Als Berater begleitet er sie bei der Entwicklung von Strategien, bei der Umsetzung entsprechender Konzepte und bei der Befähigung ihrer Mitarbeiter.

Dr. Daniel Werth ist Dozent am Institut für Onlinekommunikation und an der HAM Hochschule für angewandtes Management sowie Mitglied des Präsidiums des grosshandel-bw Groß- und Außenhandel Baden-Württemberg e.V..
Zu seinen Forschungsgebieten zählt die digitale Transformation von Unternehmen, der Entwicklung von Geschäftsmodellen der Zukunft sowie Unternehmertum.